+++ Neues Angebot ab Herbst 2017! +++ Neues Angebot ab Herbst 2017! +++ Neues Angebot ab Herbst 2017! +++

 

Wir sind Europa – Workshopangebote für Schulen

Wir bieten interaktive Workshops von zwei bis vier Schulstunden zum Thema „Europäischen Union“ an, die mit Methoden der non-formalen Bildung von jungen Teamerinnen und Teamern durchgeführt werden. „Wir sind Europa“ wird von der VILLA Leipzig und dem Europa-Haus Leipzig e.V. gemeinsam durchgeführt.

Das Junior Team Europa
Um Jugendliche für das Thema Europa und grenzüberschreitende Mobilität zu öffnen, führen Junior Teamerinnen und Teamer an Schulen Workshops durch. Die Themen lassen sich gut in den Unterricht integrieren und werden durch das Junior Team mit interaktiven Methoden vermittelt. Zusätzlich werden in den Workshops auch die verschiedenen Möglichkeiten der internationalen Mobilität von und für Jugendliche aufgezeigt und internationale Erfahrungen und Projekte vorgestellt.

Was wird geboten?
Die Themen für Einsätze des Junior Teams passen sich an die aktuellen sächsischen Lehrpläne an, eignen sich aber auch für andere Anlässe – z. B. als Veranstaltung zur Europawoche, zu Projekttagen usw.

  • Thematische Vorschläge zum Einsatz des Junior Teams Europa:
  • Die Geschichte der europäischen Einigung seit 1945
  • Wichtige Organe und Institutionen der EU
  • Auslandsaufenthalte für junge Menschen in der EU
  • Leben und arbeiten in einem anderen EU-Land
  • Die Erweiterungen der Gemeinschaft
  • Die Rolle Deutschlands im Rahmen der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
  • Europäische Identität
  • Auf dem Weg zur europäischen Bürgergesellschaft
  • Ein Tag ohne Europa – wie wäre unser Leben ohne die EU?

Sie können auch andere Themen in Absprache mit uns anfordern. Für die Umsetzung jedes
Themas sind mindestens 90 Minuten erforderlich. Die Unterrichtseinheit kann auf Wunsch auch
umfangreicher gestaltet und zeitlich verlängert werden. Innerhalb jedes Workshops werden
jedoch die Junior Teamer kurz am Ende (20 Min.) über ihre persönlichen Auslandserfahrungen
berichten.

Wer ist das Junior Team?
Das Junior Team sind junge Menschen zwischen 18 bis 26 Jahren, die sich für europapolitische
Themen interessieren und über entsprechendes Wissen verfügen, eigene Erfahrungen im Ausland
über Workcamps, Jugendbegegnungen, Freiwilligendienste gemacht und Lust haben, ihr Wissen
und ihre Auslandserfahrungen mit interaktiven Methoden an Schülerinnen und Schüler
weiterzugeben. Die Teamerinnen und Teamer wurden durch zwei Wochenendseminare, organisiert
von Europa-Haus Leipzig und der VILLA Leipzig, methodisch und inhaltlich für die Einsätze geschult.

Wie bestellt man einen Besuch des Junior Team?
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Sophie Quadt:
ed@europa-haus-leipzig.de
0341-9999486

Erforderliche Angaben:
Name der Schule/ Einrichtung, zuständiger Lehrer/ Person (verantwortlich für die Organisation in
der Schule/ Einrichtung), Adresse, Telefon, Fax und E-Mail der Schule/ Einrichtung und des Lehrers
(wegen der Kontaktaufnahme) Klassenstufe bzw. Alter, Anzahl der Teilnehmenden Wunschtermin/-
termin(e) Zeitrahmen und Themenschwerpunkte Nach Bestätigung des Termins durch die VILLA
werden zwei Mitglieder des Junior Teams mit dem genannten Verantwortlichen Kontakt aufnehmen
und die Einzelheiten des Einsatzes besprechen.

Der Einsatz des Junior Teams für allgemeinbildende Schulen sowie Berufsschulen kostet 20 Euro
pro Einsatz/Klasse, bei einer geringeren Teilnehmerzahl als 20 Schüler 1 Euro pro Schüler.

Projektleitung:
Susann Mannel, VILLA Leipzig
Sophie Quadt, Europa-Haus Leipzig e. V.