Demokratie…was ist das?

Abschlussveranstaltung zum Internationalen Tag der Demokratie

im Theater der Jungen Welt zu Leipzig  am 15.9.18 um 18.00 Uhr

Seit Mai haben sich internationale Schüler in Leipzig, den Partnerstädten Thessaloniki und Travnik mit dem Thema  „Demokratie….was ist das?“ auseinandergesetzt, diskutiert und dokumentiert. Im finalen Forum am Vormittag des 15.September 2018 im Rathaus zu Leipzig soll ein gemeinsamer Konsens erarbeitet werden.

Zur Abschlussveranstaltung, im Theater der Jungen Welt, werden die Workshopergebnisse der einzelnen Länder präsentiert und mit den Politikern Oliver Schenk, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie der Vorsitzenden der Grünen Fraktion in Leipzig, Katharina Krefft, diskutiert.

Zum Festprogramm gehören ebenso  Poetry Slam, ein Cat Walk der Nationen und musikalische Begleitung der Schülerbands des Humboldtgymnasiums Leipzig.

Die Eröffnung der Veranstaltung erfolgt mit Grußworten von  Ulrich Hörning, Bürgermeister zu Leipzig für Allgemeine Verwaltung, Oliver Schenk, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Sachsen und Chef der Staatskanzlei sowie  Fotis Filentas, Konsul der Hellenischen Republik.

Veranstaltungsflyer Seite 1 + Seite 2

Kooperationspartner: Deutsche Schule Thessaloniki, Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Travnik, Humboldtgymnasium Leipzig, Europa-Haus e.V., Theater der Jungen Welt

 

Kontakt:

Carla Baer Manolopoulou
Städtepartnerschaftsverein
Leipzig-Thessaloniki e.V.

EU-Bürgerdialog zum Stadtteilfest Lindenau

Das Stadtteilfest auf dem Lindenauer Markt ist wieder da: Nach mehrjähriger Pause erwartet die Lindenauer und alle Gäste am 8. September 2018 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches, nichtkommerzielles Fest im Herzen ihres Viertels. In Kooperation mit dem Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung der Stadt Leipzig wird das Stadtteilfest in diesem Jahr gleichzeitig als “EU-Bürgerdialog-Veranstaltung” ausgerichtet. Es wird Besuchern unter anderem die Gelegenheit geben mit Vertretern von Verwaltung und Politik über die Rolle der Europäischen Union bei der Förderung der Stadtentwicklung ins Gespräch zu kommen.